Januar 2014

Ausbau:
 

Nach ein paar Tagen Planung mit dem pCon.planner und nem Zollstock, habe ich mich rangemacht, den Keller zu einem richtigen Hobykeller auszubauen. Auf die Wand - zumindest auf 2 Wände - kommen Holzfaserplatten. Unter die platten sind 18mm Latten befestigt.

Als Tischplatte werden wohl herkömmliche Küchenplatten herhalten - natürlich schön ums Eck geschnitten; und 3 alte Schubladenschränke als Unterbau.

  ... so mal die Idee!
   
  
  keller1 keller2  
       
  keller3 keller4