my first sailboat
 
   "gammel svensk"  
     
  phoca thumb l sam 0920  
     
 
Eckdaten
Hersteller:    E. Frenzel
Typ:    Blandina
Werkstoff:    GFK
Baujahr:    1974
Länge:    4,12 m
 Breite:    1,67 m
Segelfläche:    11,90 m²
Mastlänge:    6,10 m
Aufbau
Eine kleine, alte GFK Jolle ohne viel Schnick-Schnack. Ein kleiner Slipper und ein wenig Zubehör. Alle Blöcke und Klemmen gehören mal erneuert...

...aber eins nach dem Anderen;)

Ich habe die Jolle 2013 geschenkt bekommen und frue mich schon auf  ein paar schöne Segelturns. Eine Jolle die fast genau so alt ist wie ich ;) und getauft auf "gammel svenks".
 
 

 
2013
Gammel Svensk
 

Mein erstes Segelboot...bzw. Segeljolle

Es gibt Menschen die behaupten das nur Jollensegeln wahres Segeln ist...;).
Im vergleich zu der Varianta in der Segelschule ist so ne Jolle wesentlich anspruchsvoller! Aber nur so lernt man. Etwas Gewöhnung und Training und nichts steht einem Tun im Wege.

und macht aber einfach nur Spass...

  
  phoca thumb l sam 0918 phoca thumb l sam 0916 phoca thumb l sam 0938  
         
 
 
Impressionen
  Ein paar kleine Bilder von den ersten Turns...

  
  phoca thumb l dscn0540   phoca thumb l dscn0541 2  
         
  phoca thumb l dscn0545   phoca thumb l dscn0544  

 
2014
Reparaturen für die neue Saison
 

Naja... bei Baujahr 1974 darf schon mal was kaputt sein...

Um in die Saison starten zu können musste mal ein großer Riss geflickt werden. Nichts was ein wenig Harz mit ein paar Glasfasermatten nicht reparieren könnte. Sollten sich am Unterschiff noch weitere Risse zeigen, so werde ich diese "unkompliziert" und schnell mit ein paar Lagen Glas beheben.

auf in die Saison...mal sehen wann es los geht:)

  
  phoca thumb l sam 1025   phoca thumb l sam 1026  
         
  phoca thumb l sam 1027   phoca thumb l sam 1028  
 
Wenn man mal anfängt...;)
 

Da auf der Backbordseite die Fockschotführung nicht mehr arretiert hat, hab ich kurzerhand zwei neue Gleiter mit je einem Block gekauft. Die Blöcke gab es nur in 10mm - größere waren zu klobig. Also musste ich auch die Fockschot austauschen. Beim montieren fiel mir auf, dass die Gleiter zwar auf die Schiene passen, jedoch ebensowenig arretieren. Also: Schienen ebenfalls austauschen - damit es komplett ist die Kunststoffstopper gleich mit.

  
  phoca thumb l sam 1072   phoca thumb l sam 1073  
         
  phoca thumb l sam 1074   phoca thumb l sam 1075  
 
2014
Immer wieder kleine Extras
 

Um aus dem Hafen zu kommen wäre etwas besseres wie Paddel sehr hilfreich.

Schnell für billig Geld nen 400 Watt Antrieb in der Bucht ersteigert (samt Akku). Um den Antrieb zu montieren braucht die Jolle einen Spiegel. Aus etwas Holz und ein Paar Schrauben ist das schnell erledigt. Eine Pinnenarretierung musste ebenfalls her.

So ist die Jolle alleine leichter zu manövrieren.

Beim ersten kleine Segeltörn dieses Jahr hat sich die Konstruktion schon bewährt.

  
  phoca thumb l sam 1184   phoca thumb l sam 1185  
         
  phoca thumb l sam 1186   phoca thumb l sam 1187  
         
  phoca thumb l sam 1188   phoca thumb l sam 1191